1985 – 1987: Die Mühen der Ebene

1985
Die Kleingartenanlage wächst schnell. Der Tiefbrunnen ist gebohrt, das Pumpenhaus fertiggestellt. Hecken sind gesetzt, Obstbäume gepflanzt, die Wege mit Schlacke befestigt. Doch nichts geht ohne das liebe Geld – Die Mühen der Ebene.

Berlin750Jahre Logo zur 750 Jahrfeier Berlin

 

1987

In Berlin begeht man die 750-Jahrfeier. Dem Trubel entrückt, gärtnern wir auf unseren Parzellen, leisten die 15 Stunden gemeinnützige Arbeit ab, die lt. Beschluss der MV pro Parzelle zu erbringen sind, erfreuen uns am Gärtnerglück und genießen die Ruhe.

1990
Erst nach der Wende endet unsere “stromlose” Zeit. Das Elektroprojekt war 1989 beschlossen worden – pro Parzelle war ein Umlagebeitrag von 100,- M/DDR von jeder Parzelle beizubringen. Endlich  gab es den ersten Strom – 500 W pro Parzelle!